Sense the City: Blicke in die Stadt von morgen

Sense the City: Blicke in die Stadt von morgen



Sense The City: Statements


Wie geht’s in die Zukunft?
Blicke in die Stadt von morgen.

adelphi und die Alfred Herrhausen Gesellschaft laden Sie herzlich am 18. November um 18 Uhr zur Vorstellung der Studie »Sense the City« ein. Die Autor*innen Franziska Schreiber und Alexander Carius diskutieren mit renommierten Gästen urbane Zukünfte und wie eine sozial-ökologische Transformation der Städte gelingen kann. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Details zur Anmeldung finden Sie hier.


Die Leitfragen

  • Wie entwickeln wir mutige Zukunftsvisionen mit und für Stadtbewohner*innen
  • Wie organisieren wir einen Zukunftsdiskurs an dem alle teilhaben können?
  • Wie machen wir Städte gesünder, natürlicher, lebendiger und gemeinschaftlicher?
  • Wie bauen, finanzieren und organisieren wir Städte nachhaltig und klimaneutral?

Das Panel

Prof. Dr. Dirk Messner
Präsident, Umweltbundesamt

Dr. Jasmin Jossin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projektleiterin „Urbane Xtopien“, Deutsches Institut für Urbanistik

Prof. Dr. Harald Heinrichs
Professur für Nachhaltigkeit und Politik, Leuphana Universität Lüneburg

Franziska Schreiber
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Städtebau-Institu, Universität Stuttgart und Senior Associate adelphi

Alexander Carius
Gründer und Geschäftsführer, adelphi

Moderation | Elisabeth Mansfeld
Programmleitung Stadt, Alfred Herrhausen Gesellschaft